15 Manifestazioni:

secondo data | secondo luogo

Stans, Venerdì,

Valentin Groebner: «Retroland»lit.z Literaturhaus Zentralschweiz NW

Stans, Domenica,

Anita Hansemann, Jul Dillier / Pino Dietiker, Dominic Oppliger, Elisabeth Zurgilgen: «Literarischer Silvester»Chäslager NW

St. Urban, Lunedì,

Louis Gut: Lyrik im KlosterAbtsaal des Klosters LU

Zug, Venerdì,

Judith Stadlin, Martina Hügi, Angelia Schwaller, Jacqueline Schlegel, Michael van Orsouw: Mundartabend der Satz&Pfeffer-LesebühneOswalds Eleven ZG

Stans, Giovedì,

Michail Schischkin: Tote Seelen, lebende Nasen.lit.z Literaturhaus Zentralschweiz NW

Vitznau, Domenica,

Hanspeter Müller-Drossaart und Urs Heinz Aerni: Der Witz - die unterschätzte literarische GattungGmeinde- und Schulhaus Vitznau LU

Zug, Mercoledì,

Claudio Zuccolini: DAS ZELT: Comedy Club 18 Award - 1 Bühne – 11 NewcomerDAS ZELT - Stierenmarkt ZG

Stans, Giovedì,

Daniel Schwartz: Gletscher-Odysseelit.z Literaturhaus Zentralschweiz NW

Stans, Sabato,

Erwin Koch: «Schreibwerkstatt: Menschengeschichten – Geschichten, die das Leben schrieb»lit.z Literaturhaus Zentralschweiz NW

Erlinsbach, Venerdì,

Petra Ivanov: Lesung aus «Alte Feinde»Alte Trotte AG

Baar, Martedì,

Federica de Cesco: Der englische LiebhaberRathus-Schüür ZG

Stans, Mercoledì,

Erwin Koch: Das Schweigen der Eltern und der Bergelit.z Literaturhaus Zentralschweiz NW

Cham, Domenica,

Virginia Helbling: Am Abend fliesst die Mutter aus dem KrugBei Regula und Samuel ZG

Stans, Mercoledì,

Silvia Götschi: Bürgenstocklit.z Literaturhaus Zentralschweiz NW

Seewen SZ, Mercoledì,

Häberli Oggier: Wörter wie wirGaswerk Eventbar SZ