Zürich,

Spaziergang und Gespräch: Lukas Bärfuss und Gamedesignerin Philomena Schwab — Literaturhaus Zürich ZH

@  Lea Meienberg,zVg

An drei Abenden unterhält sich der Autor Lukas Bärfuss dieses Frühjahr spazierend mit jeweils einem Gast. Spazieren ist dabei Rahmen und Möglichkeit zugleich. Neue Ideenzusammenhänge entstehen, andere Gedankenspiele können sich entfalten. Das Publikum folgt, den Blick nicht nur auf die Sprechenden, sondern auf das, was gerade im Umfeld erscheint, gerichtet

Zu Gast im Mai ist die Game-Designerin Philomena Schwab. Während ihres Bachelorstudiums in der Fachrichtung Game Design entwarf die Zürcherin mit Jahrgang 1989 das strategische Computerspiel «Niche». «Niche» wurde weltweit an Festivals und Messen präsentiert und ist kommerziell erfolgreich. Schwabs Ansatz, die Fangemeinde aktiv in die Weiterentwicklung eines Games einzubeziehen, ist wegweisend.

Biglietti

Visita

Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich

Lageplan