Thun,

Judith Schalansky, Simon Schwartz, Christina Viragh: 14. Thuner Literaturfestival - LITERAARE - Samstag — Cafebar Alte Oele BE

14. Thuner Literaturfestival - LITERAARE

Der Festivalsamstag bringt einen am besten mit dem Literaturexpress nach Thun. Von Kandersteg bis Thun performen die Jungs von "Thun ist nirgends", auf dem Weg von Bern nach Thun begleitet einen die Literaturzeitschrift "Das Narr".
In Thun angekommen gehts direkt in die Stadtbibliothek zum Finale des internationalen Schreibwettbewerbs. Am Nachmittag liest Judith Schalansky aus ihrem neuen Erzählband "Verzeichnis einiger Verluste". Simon Schwartz stellt seine Graphic Novels vor. Christina Viragh liest aus "Eine dieser Nächte" und zu etwas späterer Stund, gegen 21 Uhr, trifft man sich in der Halle 6 für die "Stimmen von Thun". Diesmal mit Renato Kaiser, Sarah Elena Müller, Saskia Winkelmann, Mirko Beetschen, Patrick Savolainen und Anaïs Meier.

Visita

Cafebar Alte Oele, Oelegässli 10, 3600 Thun

Lageplan